IBF-Jahrgangsübergreifend

- Bigband (5-10)
- Medienscouts (8-10)
- EventIGS (8-13)
- CaterIGS (9-10)
- BücherIGS (8-10)
- IGSPress (8-10)


Schulband (6-Q2)

Du spielst ein Musikinstrument oder kannst gut singen?
Und du hast Lust mit anderen zusammen aufzutreten?
Dann komm zur neuen SCHULBAND !

Egal ob Pop, Rock, Jazz, Hip Hop, Klassik? Wir spielen, was uns gefällt.

Nach einer langen und leisen Pause soll das Schulleben an unserer IGS wieder mit Musik gefüllt werden. Die neue Schulband sucht musikalisch talentierte Schüler*innen, die mit ihrem kreativen und fleißigen Einsatz mitspielen wollen. Auftreten werden wir bei schulischen Veranstaltungen.

Für die Aufnahme in der Schulband ist ein Vorsingen oder Vorspielen erforderlich.
Melde dich hierfür bitte bei Herrn Beyer.
Um bei Auftritten mitzuspielen, nimmst du regelmäßig an den Proben teil (2 Std. pro Woche) und übst deine Stimme selbstständig und idealerweise mit eine*r Instrumental- oder Gesangslehrer*in.
Maximale Teilnehmerzahl: 10


Medienscouts

Medienscouts an der IGS Bonn-Beuel

Was machen die Medienscouts?unterrichten Mitschüler*innen im Umgang mit Medienberaten Mitschüler z.B. im Zusammenhang mit Cybermobbing

setzen Medienprojekte für die Schule um

unterstützen die Schulgemeinschaft in Medienfragen

besuchen auch Fortbildungen außerhalb des Schulgebäudes (z.B. Medienzentrum Bonn, Apple-Store Köln)

Was muss ein Medienscout „mitbringen“?du tust gerne etwas für anderedu bist diskret (das bedeutet, dass du Dinge für dich behalten kannst) à bei der Beratung von Mitschüler*innen, gibt es immer wieder Fälle, die nicht weitererzählt werden sollen

es gibt vielfältige Möglichkeiten, in denen du deine Fähigkeiten einbringen kannst:



du arbeitest gerne mit (oft jüngeren) Kindern zusammen à Unterstützung und Präsentationen durch Workshops z.B. im 5. Jahrgangdu bist kreativ und eventuell künstlerisch begabt à es gibt immer Zeichnungen, Comics oder digitale Bilder anzufertigen

du kennst dich gut mit Medien aus (z.B. soziale Netzwerke wie tiktok, instagram usw.) à du berätst Mitschüler*innen, wie z.B. Privatsphäreeinstellungen zu tätigen sind

du erstellst gerne Präsentationen (z.B. mit PowerPoint)

Rahmenbedingungen:2 Stunden pro Woche (IBF) – Unterrichtszeit

der Kurs wird für zwei Jahre (!) gewählt

zum Abschluss gibt es ein Zertifikat (macht sich gut bei Bewerbungen)Bei Interesse: Schreib einfach „Ich bin gerne dabei“ an Herrn Bachmann auf schul.cloud und wähle bei der IBF-Wahl „Medienscouts“ in der Erstwahl. Der Kurs ist auf 15 Teilnehmende begrenzt.


EventIGS (9-10)

EventIGS ist eine Schülerfirma die Dienstleistungen im Bereich Veranstaltungstechnik anbietet. Wie bestehen aus Technik-interessierten Schülerinnen und Schülern. Einmal pro Woche (in der Regel dienstags) finden unseren Treffen statt. Entscheidende Kriterien für die Mitarbeiter bei EventIGS sind Zuverlässigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft auch außerhalb der Unterrichtszeiten sowie überdurchschnittliches Interesse an Veranstaltungstechnik und deren ton- und lichttechnische Einsatzplanung, angepasst an die jeweilige Veranstaltung. Für die Teilnahme an der EventIGS Schülerfirma ist ein persönliches Vorstellungsgespräch bei Benedikt Walther, Q1, notwendig.
Bitte nehmt Kontakt mit Levin Thüringer, Kl. 10b auf.


CaterIGS (9-10)

In der Schülerfirma CaterIGS bewirtest Du Veranstaltungen mit Fingerfood oder einem kleinen Buffet (Gastronomie). Außerdem können Lebensmittelprodukte hergestellt und vermarktet werden (Lebensmittelindustrie).

Die Schülerfirma nimmt Aufträge auch aus dem außerschulischen Bereich an. Buffets werden meistens für das Wochenende bestellt (Beispiel: Samstagabend). Die Schülerfirma trifft sich dann an diesem Samstag und bereitet das Buffet vor. Aber auch das Pesto oder die Marmeladen werden meist an Samstagen produziert. So finden pro Halbjahr etwa zwei Samstagstermine statt. Auch bei schulischen Veranstaltungen ist die Schülerfirma aktiv und verkauft Waffeln, Kuchen usw. Diese Termine können in der Woche stattfinden.
Die IBF-Stunden für die Jahrgänge 9 und 10 liegen möglichst in den Randstunden. Die Mitarbeiter der Schülerfirma haben in den eigentlichen IBF-Schulstunden frei. Damit die Mitarbeiter auf ihre Pflichtstunden kommen, wird ein Stundenkonto geführt.


BücherIGS (9-10)

Wir alle benötigen Bücher, um in der Schule und im Unterricht zu arbeiten. Ihr alle habt schon mitbekommen, dass die Bücher im „Bücherkeller“ ausgeliehen werden. Und bei über 1300 Schülerinnen und Schüler geht das natürlich nicht von alleine. Daher gibt es BücherIGS.

Eure Aufgaben:
- Die Ausgabe der Bücher organisieren
- Bücherpakete für Klassen zusammenstellen
- Neue Bücher mit Barcodes versehen, einscannen und einstellen
- Die Ausgabe und Rücknahme der Bücher durchführen
- Die Bücher prüfen (Beschädigungen)
- Während des Schuljahrs den Bücherkeller sortieren
- Kleinere Reparaturen durchführen
- Mitarbeit in der Bibliothek

Die Gruppe besteht max. aus 6 Schülerinnen bzw. Schülern und bleibt in der Jahrgangstufe 9 und 10 (ab Klasse 9 für 2 Jahre, ab Klasse 10 für 1 Jahr) zusammen.


IGSPress (9-10)

Lust auf Schreiben?
Bei der Schülerzeitung IGSpress arbeitet ihr selbstständig an Inhalten für unsere Zeitung und nehmt an den Redaktionssitzungen teil.
Es engagieren sich Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. Deshalb besteht hier die Möglichkeit, jahrgangsübergreifend zu arbeiten.
Gefragt sind neben einer guten „Schreibe“ auch andere Talente wie Organisieren, Verkaufen, Fotografieren, Layout oder Zeichnen. Außerdem solltet ihr im Team arbeiten können und zuverlässig sein.
Voraussetzung für eine Teilnahme an der IGSpress im Rahmen des IBF Unterrichtes ist deshalb das Einverständnis von Tutoren und Deutschlehrern. Gerne könnt ihr den Betreuungslehrer Herr Kneuper ansprechen, wenn ihr Fragen habt.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken