Jahrgangsübergreifende IBF-Angebote

Auf den folgenden Seiten befinden sich die Angebote zu den IBF-Kursen der Jahrgänge 8, 9 und 10. Es gibt allerdings auch einige Angebote, die Jahrgangsübergreifend gewählt werden können und als IBF-Kurs angerechnet werden können.
IBF-Kurse dienen der Individuelle Begabungsförderung

Diese Angebote sind:
- Die Big Bang (5-10)
- Kammerorchester (5-10)
- CaterIGS
- IGSPress (8-10)
- Bücher IGS (8-10)
- EventIGS

Big Band

Die BigBand der IGS Bonn-Beuel trifft sich jeden Dienstag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr in Raum A036 und freut sich über jede Schülerin und jeden Schüler, der im Fach IBF die Band wählt und bei uns mitspielt.

Wir haben Auftritte anlässlich schulinterner Veranstaltungen (Abi-Zeugnisausgabe, Jahresfeste, Eltern-Danke-Abend, besondere Events), spielen auf Stadtfesten wie dem Beethoven-Fest oder zum 1. Mai auf dem Rathausplatz, fahren etwa alle zwei Jahre nach Oxford und verdienen Geld für Noten u.v.m. durch Martinszüge und den Bonn-Beueler Karnevalszug. Als Äquivalent für die vielen Auftritte fällt die Probe manchmal aus, vor Weihnachten gehen wir traditionellerweise zusammen essen.

Wer die BigBand wählt, sollte wenigstens ein Jahr ein Instrument spielen. Benötigt werden Holz- und Blechbläser, Keyboarder, Klavier- und Gitarrenspieler, Bassisten und Schlagzeuger. Außerdem sollte man einfach Lust und Laune haben, mit anderen zusammen zu spielen.

Kammerorchster

Das Kammerorchester-Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die ein „klassisches“ Instrument spielen, also ein Streich- oder Blasinstrument (ausgenommen Saxofon). Wer im Orchester mitspielen möchte, sollte sein Instrument schon gut beherrschen und mindestens zwei Jahre Instrumentalunterricht haben. Für Anfänger ist das Orchester also nicht geeignet. Auch im Notenlesen sollte man sicher sein. Mitbringen sollte man zudem die Bereitschaft, die Musik selbstständig einzuüben und den anderen Musikern ein zuverlässiger Partner zu sein.

Die Stücke, die im Kammerorchester einstudiert werden, stammen aus verschiedenen Jahrhunderten. Mittelalterliche Tanzmusik, höfische Musik aus der Zeit des Sonnenkönigs Ludwigs XIV., Pop-Arrangements und Filmmusik werden zu attraktiven und spannenden Programmen zusammengestellt. Dabei hat jeder immer wieder die Möglichkeit, solistisch auf seinem Instrument sein Können unter Beweis zu stellen.

Verschiedene Auftritte des Kammerorchesters in und außerhalb der Schule sind die Höhepunkte unserer Probenarbeit.

Dieses Angebot verbindet die ernsthafte Arbeit an guter Musik mit dem Spaß in der Gruppe und schnellen Fortschritten auf dem eigenen Instrument.




IGSPress

Lust auf Schreiben?
Bei der Schülerzeitung IGSpress arbeitet ihr selbstständig an Inhalten für unsere Zeitung und nehmt an den Redaktionssitzungen teil.
Es engagieren sich Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. Deshalb besteht hier die Möglichkeit, jahrgangsübergreifend zu arbeiten.
Gefragt sind neben einer guten „Schreibe“ auch andere Talente wie Organisieren, Verkaufen, Fotografieren, Layout oder Zeichnen. Außerdem solltet ihr im Team arbeiten können und zuverlässig sein.
Voraussetzung für eine Teilnahme an der IGSpress im Rahmen des IBF Unterrichtes ist deshalb das Einverständnis von Tutoren und Deutschlehrern. Gerne könnt ihr den Betreuungslehrer Herr Kneuper ansprechen, wenn ihr Fragen habt.

CaterIGS

In der Schülerfirma CaterIGS bewirtest Du Veranstaltungen mit Fingerfood oder einem kleinen Buffet (Gastronomie). Außerdem können Lebensmittelprodukte hergestellt und vermarktet werden (Lebensmittelindustrie).

Die Schülerfirma nimmt Aufträge auch aus dem außerschulischen Bereich an. Buffets werden meistens für das Wochenende bestellt (Beispiel: Samstagabend). Die Schülerfirma trifft sich dann an diesem Samstag und bereitet das Buffet vor. Aber auch das Pesto oder die Marmeladen werden meist an Samstagen produziert. So finden pro Halbjahr etwa zwei Samstagstermine statt. Auch bei schulischen Veranstaltungen ist die Schülerfirma aktiv und verkauft Waffeln, Kuchen usw. Diese Termine können in der Woche stattfinden.
Die IBF-Stunden für die Jahrgänge 9 und 10 liegen in den Randstunden. Die Mitarbeiter der Schülerfirma haben in den eigentlichen IBF-Schulstunden frei. Damit die Mitarbeiter auf ihre Pflichtstunden kommen, wird ein Stundenkonto geführt.

BücherIGS (9-10)

Wir alle benötigen Bücher um in der Schule und im Unterricht zu arbeiten. Ihr alle habt schon mitbekommen, dass die Bücher im "Bücherkeller" ausgeliehen werden. Und bei über 1300 Schülerinnen und Schüler geht das natürlich nicht von alleine. Daher gibt es BücherIGS.

Eure Aufgaben:
- Die Ausgabe der Bücher organisieren
- Bücherpakete für Klassen zusammenstellen
- Neue Bücher mit Barcodes versehen, einscannen und einstellen
- Die Ausgabe und Rücknahme der Bücher durchführen
- Die Bücher prüfen (Beschädigungen)
- Während des Schuljahrs den Bücherkeller aufräumen
- Kleinere Reparaturen durchführen

Die Gruppe besteht max. aus 6 Schülerinnen bzw. Schülern und bleibt in der Jahrgangstufe 9 und 10 zusammen