IGS Bonn-Beuel

5B gewinnt Paper Angels Wettbewerb 2016

Siegerehrung im Post Tower: Die 5b der IGS und fünf weitere Gewinnerklassen ((von anderen Bonner Schulen))

Die Klasse 5b der IGS hat bei dem Wettbewerb „Paper Angels – (Papier-Engel) Schüler für Recyclingpapier“ ihr Wissen erfolgreich unter Beweis gestellt und einen Preis gewonnen. Die Gewinner-Urkunde für die 5b gab es am 21. April bei einer offiziellen Siegerehrung im Post Tower.Dort holten sich zehn Schüler und Klassenlehrerin Tamara Kablitz auch 140 Euro Preisgeld für die 5b-Klassenkasse ab.

Das Preisgeld stammt von der Stadt Bonn, die den Wettbewerb gemeinsam mit der Deutschen Post und der Umweltstiftung Oro Verde (Grünes Gold) veranstaltet.Die Umweltstiftung, die sich für den Schutz der tropischen Regenwälder stark macht, hatte allen fünften Klassen an allen Bonner Schulen Lernmaterial bereit gestellt.

Anhand des Materials soll Schülern schon früh klar werden: Wird weniger Papier verbraucht, ist das für Wälder ökologisch gut und Recyclingpapier ist das umweltfreundlichste Papier - schließlich müssen dafür gar keine Bäume gefällt werden. Das hatte die 5b in der letzten Projektwoche herausgefunden.Neben der 5b aus der IGS haben in Bonn 22 weitere fünfte Klassen an anderen Schulen das Material erfolgreich bearbeitet; fünf davon konnten per Los ebenfalls Siegerurkunden und Preisgelder gewinnen.

Mit einer pfiffigen Aktion zeigten die IGS-Fünfer: Wir haben es verstanden! Bei der Siegerehrung im Post Tower und der Präsentation zum Thema "Recycling spart Energie " hatte die 5b für wichtige Stichwörter nur kleine Notizzettel zugelassen.

Bei der Präsentation der IGS spart die 5b Papier und somit Energie mit kleinen Notizzetteln