IGS Bonn-Beuel

Bonn Marathon 2015

IGS goes Bonn Marathon 2015

Bonn Marathon 2015

Das, die IGS Bonn-Beuel am Bonner Schulmarathon teilnimmt, ist mittlerweile Tradition. Aber so viele Staffeln, wie in diesem Jahr haben noch nie teilgenommen. Mit 10 Staffeln war die IGS am Start - REKORD. Noch nie hat eine Schule so viele Staffeln gestellt. 70 Schülerinnen und Schüler sind gelaufen und haben die Schule ganz toll vertreten.
Ganz besonderer Dank gilt „Pivi“ Köster-Kaldenbach, die die Gesamtorganisation und damit viel Arbeit hatte.
Unterstützt wurde sie von Wolfgang Mühlen, Markus Riedel, Marlon Ruhnau, Rainer Lümmen, Anna Schäfer und Enny Wilcke, die die Wechselstationen betreuten und damit unsere Schülerinnen und Schüler.

Bonn-Marathon 2015

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Die 5F war unsere jüngste Staffel (Startnummer 42). Sie haben den Marathon in knapp über 4 Stunden bewätigt. Eine tolle Leistung von Anna (9F) und Artur, Jannis, Michael, Fynn und Julian.

Ein ganz besonderes Statement hat die Staffel der Oberstufe (Staffel 50) gezeigt. Jakob war ein toller Läufer und auch für ihn sind sie gelaufen. Nach 3:38.45 Stunden waren Luisa Mächler, Pascal Schuh, Jonas Hogenschurz, Tristan Melzner, Scott Lengel und Isabelle Krämer im Ziel und damit die schnellste Staffel der Schule. Aber dies war für alle Läuferinnen und Läufer nebensächlich.

Du läufst mit uns

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Klasse 5F

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Nach der Staffel 50 (Oberstufe) kam die Klassenstaffel der 6D (45) mit den Läuferinnen und Läufern Gerrit Peetz , Franz Märker, Christian Ramscheid, Mitja Ziegler, Mohammed Ali Jahrim, Matthias Siebertz und Finn Burgunder ins Ziel. Eine ganz junge Staffel - Glückwunsch

Auf die Sekunde zeitgleich mit der Staffel 45 erreichte die Klassenstaffel derr 7c (Staffel 49) das Ziel. Für die Staffel 49 waren Niklas Koch, Henri Giesel, Lars Radzey, Fabian Scholl,Luc Dobrindt und Pauline Nelles am Start. Glückwunsch zu der tollen Leistung

Nur 6 Minuten später (3:49:20 Stunden) errreichte die Staffel mit der Startnummer 44 das Ziel. Für diese Staffel liefen Amisha Steffens, Deniz Kardas, Alexander Schmidt, Justus Hogenschurz, Bilal Oueld Aissa und Anas Hadouchi. Eine großartige Leistung!

Die Staffel 48 erreichte nach 3:56 Stunden das Ziel. Für diese Staffel waren Felix Honighausen, Fabian Dungs, Nicolai Stremmer, Anton Schuh Shantia Arinnejad, Endrit Moriana am Start.

Die Staffel 46 benötigte erwas über 4 Stunden. Nach 4:02:20 Stunden waren Anna Ramscheid, Bilal Amaijjad, Gökhan Gedik, David Staude, Pascal Schenk, Fabian Jungfer, Max Jahns und Anton May für die Klassenstaffel der 9a im Ziel.

Nur vier Minuten mehr benötigte die Staffel 43, eine gemischte Staffel der 6A und der 6B. Für diese Staffel waren unterwegs. Für die 6er Klassen liefen Sylvia Kozlowski, Fynn Koy, Henrik Günther, Milan Steitzer, Christine Siegburg, Jannis Jäger und Lars Hardt.

Nach 4:26:47 erreichte die Staffel 51 das Ziel. Für diese Staffel liefen Sercan Kardas, Louis Döring, Evelyn Gäb, Noyan Pfaff, Fabian Jungfer, Xenia Kuczynski.

Nur wenige Sekunden später erreichte die Staffel 52 das Ziel und komplementierte das tolle Ergbnis der IGS Bonn-Beuel. Alle gestarteten Staffeln erreichten das Ziel. Für die Staffel 52 waren Vivian Blass, Nicolas Lange, Lucia Leibnitz, Simon ThieleLevin, Thüringer, Domenic Saafan unterwegs.