Europawahl 2019

Juniorwahl 2019

Der Wahlvorstand
Der Wahlvorstand

– Was wäre wenn …. die Schüler*innen der IGS schon ab Klasse neun an der Europawahl teilnehmen könnten?

Parallel zur Europawahl konnten die Schüler*innen der IGS ab Klasse neun in einer Wahlsimulation ihre Stimme für eine der 40 Parteien abgeben.
Organisiert und durchgeführt wurde die Wahl hauptsächlich von einem Teil der Sowi-Kurse der EF, die bei den Klassen und Schüler*innen Werbung machten zur Wahl zu gehen und ihre Stimme abzugeben. Die wichtigste Aufgabe aber war es, als Wahlvorstand die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl zu kontrollierten und natürlich auch die Auszählung der Stimmen gewissenhaft vorzunehmen und die Ergebnisse aufzubereiten. Für dieses hervorragende und verlässliche Engagement, das zu einem Großteil in den Freistunden stattfand, sei ihnen ein großes Lob ausgesprochen.

Auszählung Das improvisierte Wahlbüro
Ein Neuntklässler bei der Stimmabgabe Das improvisierte Wahlbüro